Entspannende Kunst

21.03.2024

Schülerinnen und Schüler bemalen Keramik

Heute konnten unsere Schülerinnen und Schüler einen entspannten und kreativen Nachmittag in der Schule verbringen: Unter fachkundiger Anleitung von Frau Bosch und Frau Striewe wurden 18 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 9 in die Kunst des Keramik Bemalens eingeführt. Beide Lehrerinnen sind selbst begeisterte Keramikmalerinnen und haben dieses entspannende Hobby vor kurzem für sich entdeckt. 
Die Schülerinnen und Schüler wählten entweder Tasse, Teller oder Schüssel und verschönerten diese mit verschiedenen Farben, Techniken und Schablonen. Besonders beliebt war die sogenannte "Blubbertechnik". Die tollen Ergebnisse kommen nun bei ca. 1000°C in den Brennofen. Nach den Osterferien können die Schülerinnen und Schüler dann ihre einzigartigen Kunstwerke in Händen halten.
Wir danken Marys Keramik Café Borchen herzlich für die Materialien und die Zusammenarbeit.
Ebenfalls danken wir Familie Gruber, die für die Mittagspause belegte Brötchen und Getränke spendiert hat. Weitere Termine zum Ausprobieren dieser kreativen Technik sind schon in Planung.

Hanna und Caylin (7b) versuchen es mit einer Tasse.
Hanna und Caylin (7b) versuchen es mit einer Tasse.
Miguel (5a) mit seiner selbst bemalten Tasse.
Miguel (5a) mit seiner selbst bemalten Tasse.
Frau Striewe und Rika (5b) bei der Blubbertechnik.
Frau Striewe und Rika (5b) bei der Blubbertechnik.
Die stolze Aveline (5a) mit ihrem Ergebnis.
Die stolze Aveline (5a) mit ihrem Ergebnis.
 

Private Realschule Altenbeken
Gardeweg 7
33184 Altenbeken

Sekretariat
Montag - Freitag: 7.30 - 14.00 Uhr
Telefon: 0 52 55 - 93 09 78
E-Mail