Es ist geschafft

27.06.2019

Altenbekener Realschule startet im August

Wir können’s beinahe nicht glauben. Seit Monaten kämpfen wir für eine privat geführte Realschule in Altenbeken. Jetzt kam die erlösende Nachricht aus Detmold und unsere Freude kennt keine Grenzen. Nach den Sommerferien werden die ersten Schülerinnen und Schüler die neue private Realschule in Altenbeken besuchen.

Kinder und Lehrerin

Der Weg war wahrlich kein einfacher, doch wer will jetzt schon zurückblicken? Die Stunden, die Nicole Starke und das gesamte Team im letzten Jahr in das Projekt „Realschule“ gesteckt haben, lassen sich längst nicht mehr zählen. Es ist wohl unserem unermüdlichen Einsatz und ungebrochenem Optimismus zu verdanken, dass ab August mit den ersten Fünftklässlern wieder Leben im Altenbekener Schulzentrum einzieht. 

Die "Bildungswerkstatt Realschule Altenbeken gGmbH" als Teilorganisation der Paderborner Seele Stiftung ist Träger der neuen Realschule. Nicole Starke und Marcel Bußkönning haben die Geschäftsführung übernommen, nachdem sie zuvor schon im Vorstand von Förder- und Trägerverein gearbeitet haben. Sie waren es auch, die den Eltern die gute Nachricht telefonisch überbracht haben. „Da sind Tränen geflossen“, berichtet Nicole Starke von emotionalen Momenten am Telefon. „Jetzt können Kinder und Eltern mit einem guten Gefühl in die Sommerferien gehen“. Der engagierte persönliche Einsatz über die vielen Monate der Gründungsphase hat sich gelohnt. Das Ziel, den Altenbekener Kindern eine weiterführende Schule im Ort zu erhalten, ist zum 1. August realisiert. „Dank der Kooperation vieler Mitstreiter haben wir es geschafft“, so Marcel Bußkönning, „wir freuen uns sehr!“

Heike Seele freut sich gemeinsam mit ihrem Stiftungsrat, die Bildungswerkstatt Realschule Altenbeken unter dem Dach der Seele-Stiftung zu begrüßen. "Es ist ein tolles bürgerschaftliches Engagement für Bildungsvielfalt im Netzwerk mit Bürgermeister Wessels, dem Altenbekener Rat, Nicole Starke und Marcel Bußkönning entstanden", so die Stifterin.

Auch Altenbekens Bürgermeister Hans Jürgen Wessels zeigt sich begeistert. „Ein großartiger Erfolg nach jahrelangem Kampf, der nicht nur betroffene Kinder und Eltern, sondern uns alle erleichtert und erfreut. Wir haben die Kinder. Wir haben die engagierten Eltern. Und wir haben ein großartig ausgestattetes Schulgebäude. Hier kommt endlich wieder zusammen, was zusammengehört und ganz sicher erfolgreich sein wird. Danke all denen, die mitgeholfen haben!“

Zur Eröffnung, so darf man wohl prognostizieren, wird Schulleiter Hermann Knaup viele glückliche Eltern mit ihren Kindern begrüßen können. Und das werden sich Unterstützer und Förderer nicht entgehen lassen, zeigt es doch, was Mut, Beharrlichkeit und Engagement bewirken können – trotz aller Widrigkeiten. Ein gutes Zeichen.

Die nächsten Wochen werden weiter arbeitsintensiv sein, denn jetzt geht es um die Organisation des ganz konkreten Schulalltags. Nach und nach werden wir auch unsere Website aktualisieren, also immer mal reinschauen.

Private Realschule Altenbeken
Gardeweg 7
33184 Altenbeken

Sekretariat
Montag - Freitag: 7:30 - 14:00 Uhr
Tel. 05255 - 930978
nfbldngswrksttt-rlschl-ltnbknd

Nicola Bittner (Vors. Förderverein)
frdrvrnltnbkn-rlschld

Besuchen Sie uns auf Facebook

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz