Jetzt geht’s los - Schulstart in Altenbeken

19.08.2019

In Altenbeken gibt es nach den Sommerferien wieder eine weiterführende Schule.

Das Ende der Sommerferien naht und wohl kaum einem Schuljahresbeginn wurde so entgegengefiebert wie diesem. Am 28. August um 7:55 Uhr heißt es für 37 Mädchen und Jungen „Guten Morgen und herzlich Willkommen in der neuen Realschule Altenbeken“. Diesen Satz wird vermutlich Hermann Knaup sprechen. Er ist zurück an seiner alten Wirkungsstätte und wird der neuen Realschule, wie zuvor der Hauptschule, als Schulleiter vorstehen. 

Die neuen Fünftklässler werden von acht Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Der Unterricht im Pflichtbereich wird in folgenden Fächern bzw. Lernbereichen erteilt: Deutsch, Gesellschaftslehre (Erdkunde, Geschichte, Politik), Mathematik, Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie), Englisch (1. Fremdsprache), Kunst/Musik/Textilgestaltung, Religionslehre und Sport. Fester Bestandteil des Unterrichtsangebots sind die so genannten Ergänzungsstunden. 

Die frisch renovierten Klassenräume sind mit modernster Technik ausgestattet und auch die Fachräume, Lehrerzimmer und das Sekretariat haben eine neue Ausstattung erhalten. Wer die neue Realschule kennenlernen möchte, sollte sich den 7. September im Kalender notieren. Dann findet nämlich ab 10 Uhr eine Eröffnungsfeier, organisiert vom Schulförderverein, statt. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Private Realschule Altenbeken
Gardeweg 7
33184 Altenbeken

Nicola Bittner (Vors. Förderverein)
frdrvrnltnbkn-rlschld

Besuchen Sie uns auf Facebook

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz